FCN-VKL
 
  Home
  Die News
  DFB POKAL SIEGER
  Tabelle 2007 / 08
  Tabelle 07/08
  Spiele 2007 / 08
  => Spielregeln
  => Gesperrte Spieler?!
  Newsletter
  Bildergalerie
  Unsere VKL Spieler im Portrait
  Umfragen
  Links
  Kontakt
  Gästebuch
  Treffen wahrer Freunde
Spielregeln

Spielregeln zu Virtual - Kicker

 

Wie in echt gibt es auch hier Regeln , ohne Regeln geht es einfach nicht

 

Wann findet das Spiel statt?

Jeder Spieler darf so oft spielen, wie er möchte. Das Spiel kann allerdings nur dann stattfinden, wenn gleichzeitig ein Spielpartner aus dem gegnerischen Verein spielen möchte. Wartezeiten sind daher möglich. Alternativ kann jedoch mit einem Spielpartner aus dem eigenen Verein trainiert werden.

Wie lange dauert ein Spiel?

Das Spiel dauert 2 x 45 Spielsekunden. Das Spiel wird abgepfiffen, wenn ein Spieler 9 Tore erzielt oder die Spielzeit abgelaufen ist. Ein Unentschieden bedeutet dabei keine Verlängerung.

Ein Spiel gilt als verloren, wenn ein Spieler das Duell vorzeitig verlässt. Das Spiel wird in diesem Fall 5:0 für den verbleibenden Spieler gewertet. Wiederholt abbrechende Spieler werden zudem vom Schiedsrichter bestraft (siehe unten).

Wie werden Spiele gewertet?

Die Treffer eines jeden Spiels werden für das aktuelle Tagesduell gewertet.

Neben ihrem Beitrag zum aktuellen Tagesergebnis gehen die Spiele auch in die drei Tabellen der Einzelspieler-Wertung ein (Top-Spieler nach Gesamtpunktzahl, Durchschnittspunktzahl nach 10 Spielen und Torverhältnis). Die Wertung erfolgt dabei analog zur Fußballbundesliga (Sieg = 3 Punkte, Unentschieden = 1 Punkt).

Und Trainingsspiele?

Trainingsspiele gehen weder in das aktuelle Tagesduell noch in die Einzelspieler-Wertung ein.

Und Freunsschaftsspiele?

Freunsschaftsspiele gehen zur Zeut ebenfalls nicht in die Tabellen und Statistiken ein. Entsprechende Einzelspieler-Ranglisten sind aber geplant.

Wie geht das Tagesduell in die Gesamtwertung ein?

Die das Tagesduell gewinnende Mannschaft erzielt einen Punkt in der Gesamtwertung. Da eine Begegnung drei Tage läuft, kann eine Mannschaft also maximal 3 Punkte erzielen. Die erzielten Punkte gehen dann direkt in die Tabelle der Virtual Kicker League ein. Das bedeutet also, dass auch bei einem 0:2-Rückstand immer noch ein Punkt für die Tabelle gewonnen werden kann!

Gibt es auch etwas zu gewinnen?

Zwar geht es in der Virtual Kicker League bislang nur um die Ehre, trotzdem gibt es auch etwas zu gewinnen. Erfolgreiche Spieler nämlich werden mit folgenden Trophäen belohnt, die nach der Begegnung in ihrem Spielerpass angezeigt werden:

 

TrophäenTeilnahme an einem Match (Wimpel), Sieger eines Tagesduells (kleiner Pokal), Gesamt-Sieger eines Matches (großer Pokal), Saisonsieger (goldener Pokal), Platz 2-5 im Gesamtduell (goldene Medaille), Platz 6-10 im Gesamtduell (silberne Medaille), Platz 11-20 im Gesamtduell (bronzene Medaille), Platz 1 für Torschütze im Gesamtduell (goldene Kanone), Platz 2 für Torschütze im Gesamtduell (silberne Kanone), Platz 3 für Torschütze im Gesamtduell (bronzene Kanone).

Gibt es auch einen Schiedsrichter?

Ja, es gibt auch einen Schiedsrichter. Dieser bestraft unfaires Spielverhalten - so z.B. Spielabbrüche von "Abbrechern" (Spieler, die zu oft das Spiel verlassen und bei einer drohenden Niederlage nicht fair zu Ende spielen) und absichtliche Niederlagen von"U-Booten" (Spieler, die sich für den anderen Verein einloggen, um dann absichtlich sehr hoch verlieren) mit gelben, gelb-roten und roten Karten.

Eine gelbe Karte dient dabei zunächst nur der Verwarnung und der Spieler wird für zwei Stunden gesperrt. Bei einem erneuten Verstoß wird der Spieler dann mit einer gelb-roten Karte bestraft und ist somit für ein komplettes Tagesduell gesperrt. Wird bei einer gelb-roten Karte erneut gegen die Regeln des fairen Spiels verstoßen, kann der Schiedsrichter den Spieler dann mit einer roten Karte für das gesamte Match vom Spiel suspendieren. Bei wiederholten Delikt wird der Spieler nach der roten Karte von der Teilnahme an der Virtual Kicker League ausgeschlossen.

Alle Schiedsrichter-Entscheidungen werden unter dem Menüpunkt "Schiedsrichter" angezeigt. Das System führt die Schiedsrichter-Funktion automatisch durch. Sollte es darüber hinaus begründete Verdachtsmomente geben, besteht zudem noch die Möglichkeit, unfaires Spielverhalten anderer Spieler zu melden. Die Meldefunktion sollte allerdings nicht aus Spass verwendet werden, sondern nur in wirklich begründeten Fällen. Wer zu oft unbegründete Meldungen abgibt, kann wegen Unsportlichkeit ebenfalls eine Karte kassieren.

Aktuelle Spielverstöße (gelbe, gelb-rote und rote Karten) werden zudem auch im Spielerpass des jeweiligen Spielers aufgeführt.

 

( Quelle: Virtual-Kicker.de)
News  
  Nürnberg steigt ab.
Dortmund feuert Doll.
Misimovic zu Wolfsburg
 
Werbung  
 
 
Heute waren schon 1 Besucher (14 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=